Betriebsausflug Berliner Umland

 

Erlebnis- und Genießertouren nach Sachsen-Anhalt

Unter dem Motto „...gemeinsam erleben und genießen“
bieten wir Erlebnis- und Genießertouren nach Sachsen-Anhalt an

  Geschichte erleben: in der Lutherstadt Wittenberg
(Ausflug mit dem Bus oder mit dem Zug)

Wittenberg ist mit 4 UNESCO-Welterbestätten - Schlosskirche, Lutherhaus, Stadtkirche St. Marien und Melanchthonhaus ein Magnet für in- und ausländische Gäste. Neben Dr. Martin Luther prägten historische Persönlichkeiten, wie Lucas Cranach oder Philipp Melanchthon die Stadtgeschichte. So war Lucas Cranach d. Ä.  nicht nur ein berühmter Maler, als Apotheker, Geschäftsmann und Immobilienbesitzer zählte er zu den reichsten Bürgern der Stadt. Cranachhaus und Cranachhöfe laden heute mit Kunsthandwerk und Kultur ein. Philipp Melanchthon - Professor an der Wittenberger Universität, reformierte das Bildungswesen und war ein wichtiger Weggefährte Martin Luthers.
Bei einer unterhaltsamen Erlebnisführung erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt und ihre berühmten Bürger.
Folgende Erlebnisführungen sind buchbar:


Kreativangebote Druck und Farbherstellung in den Cranach Höfen,
Brauereiführung,
Die schwarze Kunst - eine Druckerführung
Von der weißen Frau und anderen Spukgeschichten
Wittenberger Nachtgeschichten - nächtliche Gassen im Fackelschein Erotisches zur Nacht - von der Kunst der kulinarischen Verführung
  Weitere Erlebnisbausteine 
bei Anreise mit Zug - Wittenberg ist gut mit dem Zug zu erreichen, nur 45 Minuten ab Berlin-Hauptbahnhof:

im Winter auch Stadtführung zum Advent mit Weihnachtsmarkt vor dem historischen Rathaus.
bei Anreise mit dem Bus:
Führung und/oder Gondelfahrt im Wörlitzer Park
Besuch der Burg Rabenstein im Hohen Fläming 
Mitmachangebot: selber Mehl mahlen und Brötchen backen
Besuch FEROPOLIS - Stadt aus Eisen